20 mrz2019


Die ersten vier Watertruck+ Binnenschiffe ausgeliefert

Heute erhielt die Unternehmensgruppe De Cloedt die ersten 4 Watertruck+ Binnenschiffe. Die Gruppe De Cloedt, die in den Bereichen Baggerarbeiten und Bodenreinigung tätig ist, transportiert jährlich rund 100.000 Tonnen über die Straße. Mit der Ankunft dieser Binnenschiffe kann so ein Teil des Transports auf die Wasserstraße verlagert werden.

Die Binnenschiffe sind nach dem „Plug-and-Play“-Prinzip gebaut, so dass sie Schüttgut, Container und Schlamm transportieren können. Aufgrund ihrer geringen Größe können sie auf Wasserstraßen der Klasse I eingesetzt werden. Die gelieferten Schiffe können sich auch autonom fortbewegen. Inwieweit sie auch in der Zukunft selbstfahrend werden, wird derzeit geprüft.

Wenn alles nach Plan läuft, wird die Watertruck+ Flotte der Unternehmensgruppen De Cloedt und André Celis aus 18 Schiffen bestehen.

Watertruck+ gebruikt cookies (en daarmee vergelijkbare technieken) om het bezoek aan Watertruck+ voor jou nog makkelijker en persoonlijker te maken. Door verder gebruik te maken van deze website ga je hiermee akkoord.

Ik ga akkoord